Aerosol-Forschung Wissenschaftler finden erstmals infektiöse Coronaviren in der Luft

Aerosole gelten schon länger als gefährlicher Überträger des Coronavirus. Nun wollen Forscher erstmals vollständige Lebendviren an den winzigen Schwebeteilchen nachgewiesen haben.

Russell Tate / Getty Images