Darwins Selektionstheorie Der zaudernde Evoluzzer

Er hatte eine bahnbrechende Idee - und fürchtete, deswegen als Ketzer gebrandmarkt zu werden. 20 Jahre lang zauderte Charles Darwin, bis er seine Evolutionstheorie veröffentlichte. Am Ende siegte die Angst, von anderen Forschern überrundet zu werden. Die Geschichte eines Tabubruchs.

Atheismus und Religion