Das Bild des Tages Wellen im Weltraum


DPA



Er sieht nicht nur beeindruckend aus, er beherbergt auch einen der heißesten bekannten Sterne im All: Im Herzen des Roten Spinnennebels (NGC 6537), der jetzt vom Weltraumteleskop Hubble auf Film gebannt wurde, bläst ein so genannter Weißer Zwerg mit einer Temperatur von möglicherweise 100.000 Grad Celsius Materie ins Weltall. Der stellare Wind erreicht dabei Geschwindigkeiten von bis zu 16 Millionen Kilometern pro Stunde und türmt die Wellenberge bis zu 100 Milliarden Kilometer hoch auf.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.