Händler und Krieger Weltreich der Wikinger

Lange galten Wikinger als wilden Horden, die reiche Klöster überfielen. Doch Ausgrabungen zeigen: Die Nordmänner errichteten ein weltweites Handelsnetz - von Konstantinopel bis Amerika.
Wikinger-Festival auf den Shetland-Inseln

Wikinger-Festival auf den Shetland-Inseln

Foto: CARL DE SOUZA/ AFP
Wikinger: Gewiefte Händler, gefürchtete Krieger
Foto: Corbis
Fotostrecke

Wikinger: Gewiefte Händler, gefürchtete Krieger

Siedlungsgebiete der Wikinger

Siedlungsgebiete der Wikinger

Foto: DER SPIEGEL
Nachbau eines Wikingerschiffs "Havhingsten af Glendalough" in Roskilde, Dänemark (2007)

Nachbau eines Wikingerschiffs "Havhingsten af Glendalough" in Roskilde, Dänemark (2007)

Foto: epa Scanpix Bjarke Orsted/ picture-alliance/ dpa
Originalteile der 36 Meter langen "Roskilde 6" - das größte je gefundene Wikingerschiff

Originalteile der 36 Meter langen "Roskilde 6" - das größte je gefundene Wikingerschiff

Foto: Oli Scarff/ Getty Images
Ausgegraben: Bilder und Geschichten aus der Archäologie
Foto: PBS/ BBC
Fotostrecke

Ausgegraben: Bilder und Geschichten aus der Archäologie

Wikinger-Darsteller in den USA

Wikinger-Darsteller in den USA

Foto: Corbis