Doppelgrab Zwei Bajuwaren halten sich die Hände

Ein ungewöhnliches Grab mit den Skeletten zweier bajuwarischer Krieger haben Archäologen bei Landshut freigelegt. Offenbar waren die Männer unzertrennliche Kampfgefährten: Sie wurden Hand in Hand bestattet.