Dreck in Delhi Indiens Flüsse ersticken im Müll

Indiens Wirtschaft wächst rasant - und mit ihr der Dreck: Die Umweltverschmutzung gerät außer Kontrolle. Allein in Neu Delhis Fluss Yamuna werden täglich drei Milliarden Liter Abwasser gepumpt. Dutzende indische Flüsse sterben.
Von Daniel Pepper
Mehr lesen über
Verwandte Artikel