Umwelt-Erklärung der AfD Grünes Blatt, brauner Boden

Mit ihrer "Dresdner Erklärung" zur Umweltpolitik versucht die AfD sich ein Ökoimage zuzulegen - allerdings ein streng nationales. Das weckt Erinnerungen an die Ursprünge rechter Naturschutzideologien.
Graffiti in Meissen (Sachsen): "Die 'Dresdner Erklärung' ist zutiefst populistisch, nationalistisch und trägt Züge rechter Naturschutzideologien"

Graffiti in Meissen (Sachsen): "Die 'Dresdner Erklärung' ist zutiefst populistisch, nationalistisch und trägt Züge rechter Naturschutzideologien"

Foto: Winfried Rothermel/ imago images
Mehr lesen über