Duisburg Spätrömisches Gräberfeld stoppt Baupläne

Weil auf dem Grundstück ein gut 1700 Jahre altes Gräberfeld aus der Römerzeit liegt, hat ein Gericht geplante Bauarbeiten in Duisburg vorerst verhindert.
Binnenhafen Duisburg (Symbolbild)

Binnenhafen Duisburg (Symbolbild)

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
koe/dpa
Mehr lesen über