Eiszeit-Erotik Archäologen entdecken Stein-Phallus

Auf der Schwäbischen Alb haben Forscher einen 28.000 Jahre alten Phallus ausgegraben. Der 20 Zentimeter lange Fund diente wahrscheinlich zugleich als Werkzeug und als Symbol für das männliche Geschlecht.