Entfremdung vom Ich Ferngesteuert durchs eigene Leben

Jahrelang in einer Studentenbude gelebt, und plötzlich nur noch Rasenmähen und Grillen vorm Reihenhaus: Viele Menschen glauben, dass sie ihr Leben schon lange nicht mehr selbst steuern. Die Philosophin Rahel Jaeggi will dafür den alten Begriff der Entfremdung neu beleben.
Das Gespräch führte Christian Weber