Erbgut-Analyse Forscher entdecken Gene für Zahnwachstum

Gründliches Zähneputzen allein macht noch kein gutes Gebiss - es kommt auch auf das Erbgut an. Forscher haben jetzt fünf Gene gefunden, die bei der frühen Entwicklung des Gebisses eine Rolle spielen. Sind sie mutiert, kann das für die Betroffenen mitunter schwere Folgen haben.
Zähne: Wachstum durch genetische Faktoren bedingt

Zähne: Wachstum durch genetische Faktoren bedingt

Foto: Getty Images
cib/ddp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel