Erbgutanalyse Autismus kann in den Genen liegen

Autistische Störungen sind offenbar zumindest teilweise genetisch begründet. Forscher haben jetzt verräterische Erbgutvariationen identifiziert, die der Grund für Probleme bei der Signalübermittlung zwischen Nervenzellen sein könnten.
chs/ddp/AP
Mehr lesen über