Erkenntnis Frauen haben mehr Hirnwindungen als Männer

Ihre Gehirne sind zwar kleiner - bei der Zahl der Windungen schlagen Frauen die Männer jedoch deutlich. Die stärkere Furchung ist im Laufe der Evolution entstanden, um den Größennachteil auszugleichen, glauben Forscher aus Frankfurt.