Pfeil nach rechts

Essstörungen Homosexuelle Männer haben höheres Magersucht-Risiko

Drei Mal so viele homo- oder bisexuelle wie heterosexuelle Männer berichteten US-Medizinern von Essstörungen - Magersucht, Bulimie oder Essattacken. Bei Frauen fanden die Forscher solche Unterschiede zwischen den sexuellen Orientierungen nicht. Jetzt rätseln sie: Woran liegt's?