Exotische Krankheit Gepeinigt von der Geisterhand

Die Hand schnellt nach oben, teilt plötzlich Ohrfeigen aus, beginnt den Hals zu würgen: "Geisterhand" heißt das seltene Syndrom, dem Neurologen jetzt auf der Spur sind. Ein Patient: "Die Hand ist wie ein Kind, man muss sie erziehen – mit Zuckerbrot und Peitsche."
Von Daniela Ovadia
Geisterhand: "Ständig führt die linke Hand absurde Züge aus, die ich mit rechts korrigieren muss", berichtet Patient A.

Geisterhand: "Ständig führt die linke Hand absurde Züge aus, die ich mit rechts korrigieren muss", berichtet Patient A.

Foto:  GEHIRN&GEIST/Stefanie Schmitt
Mehr lesen über