Gravuren in Gibraltar: Kunstwerke der Verwandten
DPA/ The Gibraltar Museum/ Clive Finlayson
Fotostrecke

Gravuren in Gibraltar: Kunstwerke der Verwandten

39.000 Jahre alte Höhlenkunst Erstmals Gravuren von Neandertalern entdeckt

Kunstwerke auf Fels wurden bislang ausschließlich dem modernen Menschen zugeschrieben. Doch jetzt haben Forscher in einer Höhle in Gibraltar erstmals Gravuren entdeckt, die von Neandertalern stammen sollen. Sie sind 39.000 Jahre alt.
Testen Sie Ihr Wissen!
boj/dpa