Felskolosse Das Rätsel von Costa Ricas Steinkugeln

In einem Tal Costa Ricas sind Dutzende Steinkugeln verstreut - manche mit einem Durchmesser von über zwei Metern. Woher die Felsobjekte kommen, weiß trotz zahlreicher Spekulationen niemand. Jetzt will ein Forscher das Geheimnis lüften.
John Hoopes mit Steinkugel: "Keinerlei schriftliche Zeugnisse"

John Hoopes mit Steinkugel: "Keinerlei schriftliche Zeugnisse"

Foto: John Hoopes
hda
Mehr lesen über