Ernährung Wie Retortenfleisch die Welt retten soll

Aus Stammzellen gezüchtetes Muskelgewebe könnte eines Tages die Massentierhaltung überflüssig machen. Der Hype ums synthetische Fleisch ist groß - aber darf es überhaupt Fleisch heißen?
Forscher Mark Post mit künstlich hergestelltem Fleisch (Archiv)

Forscher Mark Post mit künstlich hergestelltem Fleisch (Archiv)

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
Foto: DER SPIEGEL/ Rick Friedman
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Mehr lesen über