Foto: 

SPIEGEL

Marco Evers
Marco Evers

Flug MH370 Der Massenmord eines Selbstmörders

Liebe Leserin, lieber Leser,  

wie kann ein großes Verkehrsflugzeug in unserer eng überwachten Welt fast spurlos verschwinden? Am Sonntag jährt es sich zum sechsten Mal, dass Flug MH370 irgendwo im Indischen Ozean verloren ging. Von den 239 Insassen der Boeing 777 fehlt immer noch jede Spur, ihre Angehörigen wissen nicht, wie und warum die Menschen sterben mussten. Die Suche nach dem Wrack blieb erfolglos. Der Untersuchungsbericht kam zu keinem klaren Ergebnis - und so schien es, als würde das Schicksal von MH370 für immer das unlösbare, quälende Rätsel der Zivilluftfahrt sein. 

Foto: FAZRY ISMAIL/ dpa
Foto: dpa Picture-Alliance / Reinhard Dirscherl/ picture alliance / Reinhard Dirs