Flugzeugtechnik Billiger fliegen - mit durchlöcherten Flügeln

Mikroskopisch kleine Löcher in Tragflächen könnten schon bald große Mengen Kerosin einsparen. Forscher der Universität Stuttgart haben simuliert, dass sich so Wirbel gezielt unterdrücken lassen - der Luftwiderstand sinkt. Die Einsparung könnte bis zu 15 Prozent erreichen.