Künstliche Organe Forscher züchten Mini-Gehirne im Labor

Künstliche Organe sollen irgendwann einmal Menschen heilen. Forscher haben nun einen Zellenverbund gezüchtet, der Hirnströme ähnlich wie Frühchen aufweist. Andere Wissenschaftler sehen die Daten kritisch.
Etwa zehn Monate altes sogenanntes Organoid von der Größe einer Erbse

Etwa zehn Monate altes sogenanntes Organoid von der Größe einer Erbse

Muotri Lab/ UCTV/ AFP
Stefan Parsch/dpa/joe
Mehr lesen über