Fotostrecke

Fossilfunde: Homo erectus' neue Vettern

Foto: Mike Hettwer/ National Geographic

Zwei Millionen Jahre alte Knochen Fossilfunde erweitern menschlichen Stammbaum

Homo erectus war nicht allein: Vor etwa zwei Millionen Jahren lebten neben den Vorfahren des Homo sapiens zwei andere Menschenarten in Afrika, die zur Gattung Homo zählen - darauf lassen Funde in Kenia schließen. Sie lösen auch das Rätsel um ein vor 40 Jahren ausgegrabenes Knochenstück.
wbr/dpa