Knochenanalyse von Urmenschen Die ersten Feinmechaniker

Die ältesten bekannten Werkzeuge sind 2,6 Millionen Jahre alt. Doch nun zeigt die Untersuchung von Urmenschenknochen: Unsere Vorfahren konnten wohl schon viel früher präzise Handarbeiten ausführen.
Die obere Reihe zeigt Mittelhandknochen vom Daumen bei unterschiedlichen Menschenarten und beim Schimpansen (links). Die untere Reihe zeigt Bilder aus der Computertomografie der Daumen.

Die obere Reihe zeigt Mittelhandknochen vom Daumen bei unterschiedlichen Menschenarten und beim Schimpansen (links). Die untere Reihe zeigt Bilder aus der Computertomografie der Daumen.

Foto: T.L. Kivell/ Science
Testen Sie Ihr Wissen!
Von Anja Garms, dpa/boj
Mehr lesen über