G-8-Gipfel Schwellenländer unterstützen Zwei-Grad-Klimaziel

Die Erderwärmung soll auf zwei Grad Celsius begrenzt werden. Zu diesem beim G-8-Gipfel beschlossenen Ziel haben sich nun auch Schwellenländer wie China und Indien bekannt. Offen ist, was das Ergebnis wert ist - denn Russland hat den Beschluss von L'Aquila schon wieder in Frage gestellt.
G-8-Gipfel in L'Aquila: Einigung über Zwei-Grad-Ziel, aber keine Verständigung über konkrete CO2-Reduktionen

G-8-Gipfel in L'Aquila: Einigung über Zwei-Grad-Ziel, aber keine Verständigung über konkrete CO2-Reduktionen

Foto: REUTERS

Weltklimaverhandlungen

hda/mbe/dpa/AFP/AP/Reuters