Neurowissenschaftler erforschen das ehrfürchtige Staunen Icon: Spiegel Plus Die Entschlüsselung des Gänsehautmoments

Warum staunt der Mensch über Beethovens Neunte? Warum empfindet er Ehrfurcht unter dem Sternenhimmel? Forscher vermuten, die Reaktion mache aus Egoisten bessere Menschen.
Blick in den Sternenhimmel: »Immer neue und zunehmende Bewunderung und Ehrfurcht«

Blick in den Sternenhimmel: »Immer neue und zunehmende Bewunderung und Ehrfurcht«

Foto: 

Westend61 / Getty Images

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €