Gedächtnis Erinnerungen kommen in Millisekunden-Paketen

Wie ruft das Gehirn Erinnerungen ab? Päckchenweise. Das zeigen trickreiche Experimente an Ratten: Demnach dauert jedes Erinnerungspäckchen 125 Millisekunden. Hin und wieder kommt es beim Abruf aber zu Pannen.
Nervenzelle (Illustration): Das Gedächtnis ist offenbar in Erinnerungspäckchen organisiert

Nervenzelle (Illustration): Das Gedächtnis ist offenbar in Erinnerungspäckchen organisiert

Foto: Corbis
cib/dpa
Mehr lesen über