Gen-Analyse Die roten Haare der Neandertaler

Auch unter Neandertalern gab es vermutlich Rotschopfe. Das schließen Forscher aus einer Untersuchung von Erbmaterial. Sie entdeckten ein mutiertes Gen, das in anderer Version beim Menschen rote Haare und eine helle Haut zur Folge hat.