Gen-Revoluzzer Craig Venter will Lebewesen e-mailen

Der Gen-Pionier träumt von einer phantastischen Zukunft: Gen-Codes werden per E-Mail verschickt und andernorts wieder zu Lebewesen zusammengebaut, sagt Craig Venter bei einer Internet-Konferenz in München voraus. Das Klimaproblem will er auch lösen - mit Designer-Mikroben.