Gen und Gewohnheit Ungesundes Essen, nicht Veranlagung macht dick

Die Versuchstiere hätten eigentlich zum Fettsein verdammt sein müssen: Forscher hatten die Kraftwerke ihrer Zellen gehemmt - die Energieumwandlung war gestört. Doch einige Mäuse blieben auch mit veränderten Erbanlagen rank und schlank. Erst mit falscher Ernährung gingen sie in die Breite.
Mehr lesen über