Genf Weltgrößter Teilchenbeschleuniger nimmt Arbeit auf

Das größte Experiment der Welt hat begonnen - und die Anwohner des Kernforschungszentrums Cern nehmen's gelassen. An gefährliche Schwarze Löcher glaubt kaum jemand in Genf. Junge Cern-Mitarbeiter nehmen kursierende Weltuntergangsszenarien sogar genüsslich auf die Schippe.