Ungewöhnliche Haarfarbe Mutation blondiert Bewohner der Salomon-Inseln

Blond am Äquator: Viele Menschen in den Tropen haben eher dunkle Haare - doch nicht so die Bewohner der Salomon-Inseln im Südpazifik. Ihr Schopf schimmert auffällig oft hell. Forscher haben nun eine Genmutation entdeckt, die für die ungewöhnliche Haarpracht verantwortlich sein soll.
Bewohner der Salomon-Insel: Der kleine Junge erstaunt durch blonde Haarpracht

Bewohner der Salomon-Insel: Der kleine Junge erstaunt durch blonde Haarpracht

Foto: DPA/ Science/ Sean Myles
ajo/dpa
Mehr lesen über