Geschlechtsunterschied Alkohol raubt Frauen eher den Schlaf

Alkohol als Einschlafhilfe zu nutzen, ist eine schlechte Idee: Zwar kommt der Schlaf schneller, doch über die Nacht drohen unfreiwillige Wachphasen. Wie Forscher jetzt ermittelt haben, trifft der Effekt Frauen besonders stark.
Weinprobe: Nur geringe Mengen Alkohol wirken tatsächlich schlaffördernd

Weinprobe: Nur geringe Mengen Alkohol wirken tatsächlich schlaffördernd

A3446 Patrick Seeger/ dpa
wbr/dapd
Mehr lesen über