Gespräch mit Peter Singer "Nicht alles Leben ist heilig"

Philosoph Peter Singer über den moralischen Status von Embryonen, das Lebensrecht von Neugeborenen und die Revolution der westlichen Ethik.