Gesundheitsrisiken-Debatte Umweltamt relativiert Nano-Warnungen

Aufregung über ein Hintergrundpapier des Umweltbundesamts: Wie gefährlich sind Nanopartikel? Die Behörde weist zurück, dass sie mit dem Dossier eine Warnung vor der Zukunftstechnik verbreiten wollte - tatsächlich listet das Dokument vor allem Bekanntes zu den Winzlingen auf.
Nanopartikel aus Eisenoxid: "Derzeit besteht kein Anlass, richtig Angst zu haben"

Nanopartikel aus Eisenoxid: "Derzeit besteht kein Anlass, richtig Angst zu haben"

Foto: ddp
Mit Material von dpa