Gifte und Insekten Die Massenvernichtungswaffen der Antike

Bienenkatapulte, Giftangriffe, Flammenwerfer: Schon im Altertum griffen perfide Feldherren zu fatal wirksamen Mitteln, um den Gegner zu verwirren, zu schwächen, zu dezimieren. Historiker kennen eine Fülle dieser ältesten Massenvernichtungswaffen.
Von Joachim Schüring
Mehr lesen über