Überfüllte Lager in der Ägäis Athen will Flüchtlinge aufs Festland evakuieren

Aus Angst vor einem Covid-19-Ausbruch will die Regierung in Athen ältere und kranke Flüchtlinge aus den Lagern der Ägäisinseln rausholen. Das ist zu wenig, kritisieren Hilfsorganisationen.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Im ersten Schritt sollen nächste Woche weitere Flüchtlinge präventiv aus den überfüllten Lagern zum Festland reisen

Foto: Vangelis Papantonis/ AP
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
sug/afp/dpa-AFX