Grippe-Experiment Einzelnes Gen erzeugt Killervirus

Ein einzelnes Gen kann einen harmlosen Grippeerreger in ein Killervirus verwandeln. Ein Forscher hat die Erbinformation entdeckt, mit deren Hilfe die Spanische Grippe 1918 mindestens 20 Millionen Menschen getötet hat. Im Experiment verlieh sie einem harmlosen Virus Furcht erregende Eigenschaften.
Mehr lesen über