Britische Variante B.1.1.7 Studien liefern erste Erkenntnisse zur Gefahr durch die Corona-Mutation

Eine Studie zeigt: Die auch in Deutschland entdeckte Corona-Variante B.1.1.7 verursacht schwere Erkrankungen nicht häufiger als andere Viruslinien. Aber ein Grund zur Entwarnung ist das nicht.
Ein Patient wird in das Guy's Hospital in London eingeliefert

Ein Patient wird in das Guy's Hospital in London eingeliefert

Foto: TOLGA AKMEN / AFP
Icon: Spiegel
mit Material von Reuters