Grundlagenforschung Wissenschaftler entschlüsseln wichtigen Alzheimer-Mechanismus

Im Gehirn von Alzheimer-Kranken bilden sich gefährliche Proteinklumpen, die Nervenzellen in den Tod treiben. Jahrelang haben Forscher nach dem fehlenden Glied in der Kette gesucht, die zur Entstehung der Klumpen führt. Jetzt sind sie endlich fündig geworden.
Von Cinthia Briseño
Nervenzellen im Hippocampus: Mitunter kommt es zur Reizüberflutung.

Nervenzellen im Hippocampus: Mitunter kommt es zur Reizüberflutung.

Foto: HO/ REUTERS
Mehr lesen über