"Himmelsscheibe von Nebra" Drei-Millionen-Projekt soll letzte Geheimnisse lüften

Archäologen wollen der "Himmelsscheibe von Nebra" die letzten Geheimnisse entreißen. In einem drei Millionen Euro teuren Projekt sollen bis 2010 zwei Dutzend uralte Bauwerke untersucht werden, unter ihnen der Fundort der 3600 Jahre alten Himmelsscheibe.