Frankreich 16-Jährige findet 560.000 Jahre alten Menschenzahn

In der Höhle von Arago hat ein Mädchen den uralten Schneidezahn eines Menschen entdeckt. Der Beißer ist 100.000 Jahre älter als die Knochen der Tautavel-Menschen, die zuvor in der Region gefunden wurden.
Mindestens 560.000 Jahre alt: Zahn aus der Nähe von Tautavel

Mindestens 560.000 Jahre alt: Zahn aus der Nähe von Tautavel

Foto: DPA /DENIS DAINAT /EPCC-CERP TAUVATEL
Entdecker: Valentin Loescher und Camille Jacquey in der Höhle von Arago

Entdecker: Valentin Loescher und Camille Jacquey in der Höhle von Arago

Foto: DPA /DENIS DAINAT /EPCC-CERP TAUVATEL
jme/AFP