Hobbit: Homo floresiensis litt am Down-Syndrom
PNAS/ DOI number 10.1073/pnas.1407385111

Fotostrecke

Hobbit: Homo floresiensis litt am Down-Syndrom

Homo floresiensis Der Hobbit hatte das Downsyndrom

Asymmetrischer Schädel, ungewöhnliche Körperproportionen - obwohl Homo floresiensis anders aussieht als der moderne Mensch, könnte er einer gewesen sein. Einzige Besonderheit: Unser als Hobbit bekannter Verwandter hatte das Downsyndrom, glauben Forscher.
anf/dpa