Hormone Pille verändert Geruchssinn bei Frauen

Die Antibabypille macht Frauennasen sensibler für Nahrungsdüfte. Frauen, die die Pille nicht nehmen, nehmen hingegen Duftstoffe aus Männerschweiß besonders intensiv wahr. Hinter dem Phänomen steckt eine List der Natur.


Antibabypille: Das Präparat beeinflusst, wie die Nase Düfte registriert
GMS

Antibabypille: Das Präparat beeinflusst, wie die Nase Düfte registriert

Dass die Pille dick machen kann, mussten viele Frauen bereits am eigenen Leib erfahren. Möglicherweise hat der Effekt auch mit dem zu tun, was schwedische und amerikanische Wissenschaftler jetzt herausgefunden haben: Die Pille löst bei Frauen eine erhöhte Empfindlichkeit für bestimmte Nahrungsdüfte aus.

Frauen, die die Pille nicht nehmen, reagieren hingegen stärker auf Duftstoffe, die in Männerschweiß vorkommen, berichten Johan Lundström von der Universität Uppsala und seine Kollegen in der Fachzeitschrift "Biological Psychology".

Entscheidend für die Unterschiede in der Duftwahrnehmung war die Fruchtbarkeit der Frauen: Befanden sich die getesteten Frauen, die die Pille nicht nahmen, in der fruchtbarsten Phase des Menstruationszyklus, so reagierten sie am stärksten auf die Duftstoffe des Männerschweißes. Ihr Hormonspiegel war demnach vor allem auf Fortpflanzung eingestellt, erklären die Wissenschaftler.

Die in der Studie verwendeten Nahrungsdüfte gehören dagegen zu Stoffen, die für die Einnistung des Embryos, seine Entwicklung und die Gesundheit der Mutter wichtig sind. Da die Pille dem weiblichen Körper eine Schwangerschaft vorgaukelt und den Hormonspiegel entsprechend einstellt, fühlte sich die Gruppe, die die Pille einnahm, mehr von den Nahrungsdüften und weniger vom Schweißgeruch angezogen.

Dass die Pille das Riechen beeinflusst, hatten italienische Ärzte Ospedale S. Bambino in Catania bereits im Jahr 2001 festgestellt. Während der Phase um den Eisprung konnten Frauen, die keine Pille einnahmen, Düfte besonders gut erkennen. Diese Fähigkeit ging verloren, wenn sie zu einem Hormonpräparat griffen.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.