Heißhunger auf Süßes Forscher liefern Naschkatzen eine Ausrede

Die Gene sind schuld. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen mit bestimmten Varianten eines Leberhormons eher zu Süßigkeiten greifen.
Eine Frau probiert einen Berliner (auch bekannt als Pfannkuchen, Krapfen oder Kreppel) in Herzform

Eine Frau probiert einen Berliner (auch bekannt als Pfannkuchen, Krapfen oder Kreppel) in Herzform

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
jme/dpa