Pfeil nach rechts
Ig-Nobelpreise 2013: Mäuse, Kühe, Mistkäfer
REUTERS

Fotostrecke

Ig-Nobelpreise 2013: Mäuse, Kühe, Mistkäfer

Ig-Nobelpreise Was von der Spitzmaus übrig blieb

Welche Teile einer gekochten Spitzmaus verdaut ein Archäologe? Wie lange liegt eine Kuh? Und, noch wichtiger: Ist es Menschen physikalisch möglich, übers Wasser zu gehen? Forscher haben eine Antwort auf jede dieser Fragen gefunden - und dafür jetzt den Ig-Nobelpreis bekommen.
Ig-Nobelpreise 2012: Harvard feiert die Gaga-Forschung
REUTERS

Fotostrecke

Ig-Nobelpreise 2012: Harvard feiert die Gaga-Forschung

chs/dpa