Illegale Rodung im Amazonas Was unsere Bratwurst mit dem Regenwald zu tun hat

Für die Massentierhaltung in Europa importiert die EU Soja aus Brasilien. Wissenschaftler weisen nun erstmals nach, dass ein Teil davon aus Gebieten illegaler Waldrodung stammt. Europäische Unternehmen drohen nun mit Boykott.
Rind vor brennendem Regenwald: Durch illegale Brandrodung schaffen die Grundbesitzer Platz für die Tierhaltung und den Sojaanbau.

Rind vor brennendem Regenwald: Durch illegale Brandrodung schaffen die Grundbesitzer Platz für die Tierhaltung und den Sojaanbau.

Foto: Bruno Kelly/ REUTERS
sug/dpa-AFX