Irak Bewaffnete Roboter sollen Rebellen jagen

Mit immer neuen Erfindungen versucht die US-Armee, den Blutzoll unter ihren Soldaten im Irak zu senken. Nun sollen Roboter mit Maschinengewehren Rebellen jagen. Schon werden Warnungen vor einem neuen Image-Desaster durch den "Terminator-Einsatz" laut.
Roboter "Talon": Maschinengewehr, Granaten und Raketen statt Greifarm

Roboter "Talon": Maschinengewehr, Granaten und Raketen statt Greifarm

Foto: Foster-Miller