Müll durch Kapseln und Becher Umweltsünde Kaffee

Schön heiß, schön stark: So schmeckt uns der Kaffee am besten. Doch 2,8 Milliarden Einwegkaffeebecher pro Jahr und tonnenweise Kapselmüll belasten die Umwelt. Dabei gibt es Alternativen.
Einwegkaffeebecher in einem vollen Mülleimer

Einwegkaffeebecher in einem vollen Mülleimer

Foto: Uwe Zucchi/ dpa
Gebrauchte Kaffee-Kapseln

Gebrauchte Kaffee-Kapseln

Foto: David Ebener/ dpa
chs/dpa, Catherine Simon