Psychologie Kinder aus religiösen Familien sind geiziger

Experimente zeigen, dass Kinder aus religiösen Familie weniger gern teilen als andere. Bei einem Spiel mit Stickern behielten sie mehr Aufkleber für sich.
Zwiespalt: Kinder aus religiösen Familien haben eine höhere Moralvorstellung, sind in der Praxis aber weniger großzügig

Zwiespalt: Kinder aus religiösen Familien haben eine höhere Moralvorstellung, sind in der Praxis aber weniger großzügig

Foto: Corbis
Wer hat das finanziert?
jme