Stefan Rahmstorf
Stefan Rahmstorf

Vermeintlicher Lock-in-Effekt von 2,1 Grad Die Gefahr alarmistischer Klimaschlagzeilen

Stefan Rahmstorf
Ein Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf
Ein Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf
Dramatisch übertriebene Berichte über Forschungsergebnisse können Resignation auslösen. Ein aktuelles Beispiel machte wieder Schlagzeilen – dabei war die Methode wenig aussagekräftig.
Tornado in den USA: Medienberichte vermitteln ein unscharfes Abbild der zugrunde liegenden wissenschaftlichen Arbeiten

Tornado in den USA: Medienberichte vermitteln ein unscharfes Abbild der zugrunde liegenden wissenschaftlichen Arbeiten

Foto: John Finney / Getty Images
Zum Autor
Foto: Astrid Eckert
Icon: Spiegel
Mehr lesen über